Informationsportal rund um die Thematik Arbeitslosigkeit, Jobsuche und Weiterbildungsm├Âglichkeiten. Diese Website ist keine offizielle Website einer Arbeitsagentur oder einer anderen Beh├Ârde. mehr...

Weiterbildung Rechnungswesen

Dass das Rechnungswesen ein wesentlicher Bestandteil der Betriebswirtschaftslehre und f├╝r jedes Unternehmen von Belang ist, sorgt f├╝r die Attraktivit├Ąt entsprechender Weiterbildungen.

Die Relevanz der so erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen steht somit au├čer Frage. Wer an einer Weiterbildung im Bereich Rechnungswesen interessiert ist, hat allerdings die Qual der Wahl.

Ein Beratungstermin beim Arbeitsamt kann zwar sehr aufschlussreich sein, eine eigenst├Ąndige Recherche aber nicht ersetzen. Daher ist es wichtig, sich ein eigenes Bild zu machen. Im Folgenden erfahren Interessierte viel Wissenswertes ├╝ber die Rechnungswesen-Weiterbildung.

Karrierechancen und Verdienstm├Âglichkeiten im Rechnungswesen

Das Rechnungswesen ist in jedem Unternehmen von gro├čer Bedeutung, sodass sich hier unterschiedlichste Karrierechancen in nahezu allen Branchen und Bereichen ergeben. Fachkr├Ąfte aus dem Rechnungswesen sind typischerweise f├╝r die Erfassung, Kontrolle und Analyse der betrieblichen Geld- und Leistungsstr├Âme zust├Ąndig.

Dabei gehen sie systematisch vor und haben wesentlichen Anteil am Gesch├Ąftserfolg, denn die genaue Kenntnis der konkreten Zahlen ist f├╝r unternehmerische Entscheidungen unerl├Ąsslich.

Da es im Rechnungswesen stets um Geld geht, interessieren sich entsprechende Fachkr├Ąfte selbstverst├Ąndlich in besonderem Ma├če f├╝r ihre eigenen Verdienstm├Âglichkeiten. Aufgrund der unterschiedlichen Berufsbilder und Einsatzbereiche kann es hier allerdings gravierende Unterschiede geben.

Pauschale Aussagen zum Gehalt im Rechnungswesen lassen sich aus diesem Grund nicht treffen. Interessierte m├╝ssen ihre Recherche zun├Ąchst konkretisieren, um genaue Zahlen zu finden.

Weiterbildungsm├Âglichkeiten im Rechnungswesen

Wer gerne mit Zahlen umgeht, strukturiert arbeitet und zudem Karriere machen m├Âchte, liegt mit einer Weiterbildung in Sachen Rechnungswesen goldrichtig. Aufgrund der zahlreichen Weiterbildungsm├Âglichkeiten kann die Entscheidungsfindung allerdings zu einer echten Herausforderung werden.

Interessierte sollten sich daher ausreichend Zeit nehmen und einen ├ťberblick ├╝ber die Weiterbildungsm├Âglichkeiten verschaffen. So finden sie die richtige Qualifizierung f├╝r ihren weiteren beruflichen Werdegang.

Seminare im Bereich Rechnungswesen

Anpassungsqualifizierungen kommen ├╝blicherweise als Seminare und Kurse daher, die sich auf einzelne Themen fokussieren. Auf diese Art und Weise sollen die Teilnehmenden ihr diesbez├╝gliches Wissen ausbauen, auffrischen, erweitern oder spezialisieren k├Ânnen.

Die Vielschichtigkeit des Rechnungswesens bietet viel Raum f├╝r unterschiedlichste Seminare. So stehen hier unter anderem die folgenden Themen zur Auswahl:

  • Jahresabschluss
  • Buchf├╝hrung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Investitionsrechnung
  • Controlling
  • betriebswirtschaftliche Statistik
  • Planungsrechnung
  • Recht

Fortbildungen in Sachen Rechnungswesen

Weiterbildungsinteressierte mit Ambitionen im Rechnungswesen k├Ânnen nicht nur an einschl├Ągigen Seminaren teilnehmen, sondern auch per Fortbildung einen h├Âheren beruflichen Abschluss anstreben.

Aufbauend auf der bereits vorhandenen Ausbildung winken hier unter anderem die folgenden Fortbildungsabschl├╝sse:

  • Betriebswirt/in ÔÇô Rechnungswesen
  • Betriebswirt/in ÔÇô Controlling
  • Bilanzbuchhalter/in
  • Fachwirt/in ÔÇô Controlling
  • Finanzbuchhalter/in

Welches Studium bietet sich f├╝r eine Karriere im Rechnungswesen an?

F├╝r all diejenigen, die im Rechnungswesen aufsteigen m├Âchten, muss nach einer anerkannten Fortbildung l├Ąngst noch nicht Schluss sein. Im Zuge der Akademisierung gewinnen Hochschulabschl├╝sse an Bedeutung und sind immer h├Ąufiger f├╝r einen weiteren Aufstieg erforderlich.

Berufst├Ątige sollten sich dessen bewusst sein und gegebenenfalls ein berufsbegleitendes Studium ins Auge fassen. Dabei kann es sich beispielsweise um ein Fernstudium, Abendstudium oder anderes Teilzeitstudium handeln. Als Studienf├Ącher bieten sich vor allem die folgenden Disziplinen an:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Finanzmanagement
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Steuer- und Pr├╝fwesen

Wer ist f├╝r die Rechnungswesen-Weiterbildung besonders geeignet?

Je nach Weiterbildung in Sachen Rechnungswesen kann der Zugang unterschiedlich geregelt sein. Grunds├Ątzlich sollte man ein Faible f├╝r genaues Arbeiten und Freude beim Umgang mit Zahlen haben.

Logisches Denken und eine strukturierte Arbeitsweise sind ebenfalls wichtig. Dar├╝ber hinaus ist eine einschl├Ągige Vorbildung inklusive relevanter Berufserfahrung sehr wichtig.

Wer in einem der folgenden Berufe die Ausbildung abgeschlossen hat, ist somit pr├Ądestiniert f├╝r eine Weiterbildung im Rechnungswesen:

  • Kaufmann/-frau f├╝r B├╝romanagement
  • Bankkaufmann/-frau
  • Investmentfondskaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau f├╝r Versicherungen und Finanzanlagen
  • Steuerfachangestellte/r

Achtung! Tipp aus der Redaktion

Das Rechnungswesen ist ein zentraler Teilbereich der Betriebswirtschaftslehre und f├╝r alle Unternehmen jeglicher Gr├Â├če und aller Branchen relevant. Die Wirtschaftlichkeit eines Betriebes ist f├╝r dessen Erfolg verantwortlich und wird im Rechnungswesen ermittelt.

Zudem m├╝ssen Unternehmen auch gewissen Verpflichtungen gegen├╝ber den Finanzbeh├Ârden nachkommen. Auch daf├╝r ist ein gut organisiertes Rechnungswesen erforderlich. Nichtsdestotrotz sollten Weiterbildungsinteressierte auch dem folgenden Tipp aus unserer Redaktion Beachtung schenken.

Denken Sie auch an Alternativen zur Weiterbildung Rechnungswesen!

Die Bedeutung des Rechnungswesens f├╝r Unternehmen steht au├čer Frage. Dass hier gro├čes Potenzial f├╝r eine vielversprechende Karriere besteht, liegt somit auf der Hand. Trotzdem sollte man gegebenenfalls auch an Alternativen denken. Innerhalb der Betriebswirtschaftslehre gibt es schlie├člich noch einige weitere Disziplinen.

Nachfolgend finden sich zur ersten Orientierung ein paar Beispiele:

  • Marketing
  • Controlling
  • Logistik
  • Personalwesen
  • Materialwirtschaft
  • Qualit├Ątsmanagement
  • Umweltmanagement
  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Unternehmensf├╝hrung

Weiterbildung