Arbeits├Ąmter in Rheinland-Pfalz

├ťbersicht der kreisfreien St├Ądte und Landkreise im Bundesland Rheinland-Pfalz.

Die Arbeits├Ąmter in Rheinland-Pfalz sind grunds├Ątzlich f├╝r alle der rund 4 Millionen Einwohner des Landes zust├Ąndig. Allerdings nehmen l├Ąngst nicht alle B├╝rgerinnen und B├╝rger die Hilfe der Agenturen f├╝r Arbeit in Rheinland-Pfalz in Anspruch. Wer aber Rentner, Erwerbsgeminderter, Geringverdiener, Kurzarbeiter, Auszubildender oder Arbeitssuchender ist, kann eventuell nicht selbst f├╝r seinen Lebensunterhalt aufkommen und ist mitunter auf die Unterst├╝tzung des deutschen Sozialstaats angewiesen. In solchen Situationen sind dann die Arbeits├Ąmter in Rheinland-Pfalz die richtigen Anlaufstellen. Dies gilt unter anderem f├╝r die ├╝ber 103.000 Arbeitslosen im Land, die Rehinland-Pfalz eine Arbeitslosenquote von 4,7 Prozent (Stand M├Ąrz 2018) bescheren.

Welche Hilfen bieten die Arbeits├Ąmter in Rheinland-Pfalz?

Dass das Arbeitsamt Arbeitslosen finanziell und beratend hilft, liegt mehr oder weniger in der Natur der Sache und ist f├╝r die meisten Menschen hierzulande eine absolute Selbstverst├Ąndlichkeit. Im Mittelpunkt stehen dabei in der Regel immer die finanziellen Hilfen, denn zun├Ąchst geht es f├╝r Betroffene um die Finanzierung der laufenden Lebenshaltungskosten. Nicht nur eine akute Arbeitslosigkeit kann daf├╝r sorgen, dass man auf Sozialleistungen angewiesen ist. Dies zeigt auch die Tatsache, dass die Arbeits├Ąmter in Rheinland-Pfalz die folgenden Leistungen offerieren:

  • Arbeitslosengeld
  • Arbeitslosengeld II
  • Kurzarbeitergeld
  • Insolvenzgeld
  • Berufsausbildungsbeihilfe
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • F├Ârderung von Weiterbildungen und Umschulungen

Arbeitsagenturen in Rheinland-Pfalz

Eine Arbeitslosigkeit, Erwerbsunf├Ąhigkeit, zu niedrige Rente oder auch ein geringes Einkommen geht typischerweise mit massiven Existenz├Ąngsten einher. In Rheinland-Pfalz und ganz Deutschland k├Ânnen sich Betroffene jedoch in gewissem Ma├če auf den Staat verlassen und sollten sich im Falle einer solchen Notsituation bei der Agentur f├╝r Arbeit beziehungsweise beim Jobcenter melden. Die Bundesagentur f├╝r Arbeit ist in den folgenden Orten in Rheinland-Pfalz mit entsprechenden Einrichtungen vertreten und bietet somit direkte Hilfe vor Ort:

  • Bad Kreuznach
  • Kaiserslautern-Pirmasens
  • Koblenz-Mayen
  • Landau
  • Ludwigshafen
  • Mainz
  • Montabaur
  • Neuwied
  • Trier

Stellenangebote in Rheinland-Pfalz

In den Dienststellen der Agentur f├╝r Arbeit in Rheinland-Pfalz kann man l├Ąngst nicht nur Hartz IV oder andere Sozialleistungen beantragen. Auch eine umfassende Berufsberatung f├╝r Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen wird hier geboten. Dar├╝ber hinaus informieren die Arbeits├Ąmter auch ├╝ber aktuelle Stellenangebote in Rheinland-Pfalz. Arbeitssuchende sollten sich allerdings nicht nur auf ihren Sachbearbeiter verlassen, sondern auch Eigeninitiative beweisen, indem sie beispielsweise in der Presse sowie online nach interessanten Stellenangeboten Ausschau halten. Eine ├╝beraus lohnende Adresse im WWW ist auch die virtuelle Jobb├Ârse der Agentur f├╝r Arbeit.