Arbeitsämter in Baden-Württemberg

Übersicht der kreisfreien Städte und Landkreise im Bundesland Baden-Württemberg.

Knapp 11 Millionen Menschen leben in Baden-Württemberg im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland. Offiziellen Erhebungen aus dem Jahr 2015 nach sind davon mehr als 7,2 Millionen Menschen im erwerbsfähigen Alter zwischen 15 und 65 Jahren. Die Arbeitslosenquote lag im Jahresdurchschnitt 2016 bei 3,8 Prozent, so dass rund 226.000 Menschen aus Baden-Württemberg arbeitslos waren. Spätestens im Falle einer Arbeitslosigkeit kommen typischerweise die Arbeitsämter in Baden-Württemberg ins Spiel.

Wann sind die Arbeitsämter in Baden-Württemberg zuständig?

Die Agentur für Arbeit, die umgangssprachlich auch als Arbeitsamt bezeichnet wird, bietet Arbeitslosen sowie Erwerbstätigen bei Bedarf Unterstützung. Diese ist in erster Linie finanzieller Natur und besteht beispielsweise aus den folgenden Leistungen:

  • Arbeitslosengeld
  • Arbeitslosengeld II
  • Kurzarbeitergeld
  • Insolvenzgeld
  • Berufsausbildungsbeihilfe
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Förderung von Weiterbildungen und Umschulungen

Die Arbeitsagenturen in Baden-Württemberg stellen aber nicht nur Gelder für Bedürftige zur Verfügung, sondern bieten unter anderem auch eine umfassende Berufsberatung. Das Jobcenter steht Arbeitslosen, Erwerbstätigen, alten Menschen und auch Erwerbsgeminderten mit Rat und Tat zur Seite.

Arbeitsagenturen in Baden-Württemberg

Menschen aus Baden-Württemberg, die sich an die für sie zuständige Agentur für Arbeit wenden und dort um Unterstützung und/oder Beratung bitten möchten, finden die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit in Stuttgart. Diese ist allerdings für die konkreten Belange der Bürgerinnen und Bürger nicht zuständig. Stattdessen sind die folgenden Arbeitsämter in Baden-Württemberg als Dienststellen der Bundesagentur für Arbeit die richtigen Anlaufstellen:

  • Aalen
  • Balingen
  • Freiburg
  • Göppingen
  • Heidelberg
  • Heilbronn
  • Karlsruhe-Rastatt
  • Konstanz-Ravensburg
  • Lörrach
  • Ludwigsburg
  • Mannheim
  • Nagold-Pforzheim
  • Offenburg
  • Reutlingen
  • Rottweil – Villingen-Schwenningen
  • Schwäbisch Hall – Tauberbischofsheim
  • Stuttgart
  • Ulm
  • Waiblingen

Stellenangebote in Baden-Württemberg

Im Zuge eines Termins bei der Agentur für Arbeit in Baden-Württemberg können sich Arbeitssuchende über aktuelle Stellenangebote in der Region informieren. Oftmals erweist sich aber auch ein Blick ins Internet als überaus lohnend. Zu nennen ist in diesem Zusammenhang die virtuelle Jobbörse der Agentur für Arbeit, die tagesaktuell über offene Stellen informiert. Neben klassischen Arbeitsstellen findet man darüber mitunter auch einen Ausbildungsplatz oder eine Praktikumsstelle. Selbst Nebenjobs werden zuweilen in der Online-Jobbörse der Arbeitsagentur aufgeführt.