Informationsportal rund um die Thematik Arbeitslosigkeit, Jobsuche und Weiterbildungsm├Âglichkeiten. Diese Website ist keine offizielle Website einer Arbeitsagentur oder einer anderen Beh├Ârde.

Weiterbildung Call-Center-Manager

Callcenter werden vielfach als Einrichtungen wahrgenommen, die vor allem ungelernte Kr├Ąfte besch├Ąftigen. Dem ist allerdings in keiner Weise so, denn es hat eine Professionalisierung des Call-Centers stattgefunden.

Qualifizierte Callcenteragenten widmen sich hier der telefonischen Betreuung von Kunden, dem Support und/oder der Akquise. Dass hier ebenfalls kompetente F├╝hrungskr├Ąfte gebraucht werden, steht somit au├čer Frage. F├╝r die betreffende Qualifikation kann eine Weiterbildung zum Call-Center-Manager sorgen.

All diejenigen, die von einer ansehnlichen Karriere im Callcenter-Management tr├Ąumen, sollten die Weiterbildungsm├Âglichkeiten genauer betrachten und vielleicht auch die Beratungsangebote des Arbeitsamtes nutzen. Auf diese Art und Weise erhalten sie einen ├ťberblick und k├Ânnen die Weichen f├╝r ihre berufliche Zukunft stellen.

Karrierechancen und Verdienstm├Âglichkeiten als Call-Center-Manager/in

Als Call-Center-Manager/in ├╝bernimmt man eine f├╝hrende Position im Call-Center und ist hier f├╝r die Leitung des Call- und Service-Centers zust├Ąndig. Organisation, Mitarbeiterf├╝hrung, Kundenorientierung und Verwaltung sind zentrale Themen, mit denen sich Call-Center-Manager/innen im beruflichen Alltag befassen.

├ťberall dort, wo eine telefonische Kundenbetreuung stattfindet, Hotlines betreut werden oder andere Telefondienstleistungen erbracht werden, ergeben sich f├╝r Call-Center-Manager/innen vielversprechende Perspektiven.

Die Verdienstm├Âglichkeiten im Call-Center-Management sind ebenfalls ein nicht zu verachtender Faktor, schlie├člich soll sich der Aufwand der Weiterbildung im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt machen. Interessierte k├Ânnen sich hier an einem durchschnittlichen Gehalt zwischen rund 24.000 Euro und 42.000 Euro brutto im Jahr orientieren.

Die Weiterbildung zum/zur Call-Center-Manager/in

Verschiedene Anbieter offerieren zwar Weiterbildungen zum Call-Center-Manager, aber ein offizieller Abschluss geht mit diesen Qualifizierungen nicht einher.

Wer beispielsweise als Call-Center-Agent/in t├Ątig ist, sollte sich dessen bewusst sein und die verschiedenen Weiterbildungsm├Âglichkeiten genau analysieren. Hier muss man zwischen Anpassungsqualifizierungen und Aufstiegsfortbildungen unterscheiden.

Anpassungsweiterbildungen im Bereich des Call-Center-Managements

Das Callcenter ist ein Bereich, der auch Quereinsteigern eine Chance gibt. Diesen fehlen allerdings zuweilen gewisse Kenntnisse, weshalb Anpassungsqualifizierungen hier von gro├čer Bedeutung sind.

Im Rahmen von Kursen, Seminaren und ├Ąhnlichen Ma├čnahmen k├Ânnen diese ihre fachliche Kompetenz ausbauen und sich mit den folgenden Themen auseinandersetzen:

  • Verkaufstechniken
  • Telefonmarketing
  • Kundenservice
  • Kommunikation
  • Stimmtraining

Fortbildungen in Sachen Call-Center

All diejenigen, die eine F├╝hrungsposition im Call-Center anstreben, m├Âchten sich als Call-Center-Manager/in qualifizieren und setzen zu diesem Zweck auf eine entsprechende Fortbildung. Im Zuge dessen winkt vor allem einer der folgenden Weiterbildungsabschl├╝sse:

  • Betriebswirt/in ÔÇô Absatz/Marketing
  • Fachwirt/in ÔÇô Marketing
  • Fachkraft f├╝r Dialogmarketing IHK

Wer sollte ├╝ber eine Call-Center-Manager-Weiterbildung nachdenken?

Im Callcenter sind gewisse Qualit├Ąten gefordert, denn wer hier Karriere machen m├Âchte, muss kommunikativ, redegewandt, schlagfertig und stressresistent sein.

Eine angenehme Stimme und gute Umgangsformen sind ebenfalls von gro├čer Bedeutung. Wer dar├╝ber hinaus auch Ehrgeiz und F├╝hrungskompetenz mitbringt, ist geradezu pr├Ądestiniert f├╝r eine Weiterbildung zum Call-Center-Manager.

Welche Alternativen gibt es zur Weiterbildung zum Call-Center-Manager?

Callcenter sind aus der heutigen Welt zwar nicht mehr wegzudenken, haben aber teilweise einen zweifelhaften Ruf. Dies f├╝hrt dazu, dass Interessierte auch nach Alternativen suchen, um beispielsweise in einem anderen Bereich Fu├č fassen zu k├Ânnen.

Als Alternativen kommen beispielsweise die folgenden Qualifizierungen in Betracht:

  • Betriebswirt/in f├╝r Marketingkommunikation
  • Werbefachwirt/in
  • Fachkaufmann/-frau f├╝r Vertrieb

Welche Weiterbildungsm├Âglichkeiten bestehen f├╝r Call-Center-Manager/innen?

Ambitionierte Callcenter-Mitarbeiter/innen, die bereits die eine oder andere Weiterbildung absolviert haben und sich so als Call-Center-Manager/innen positionieren konnten, m├╝ssen das Lernen keineswegs abhaken, sondern k├Ânnen sich fachlich weiterentwickeln, indem sie beispielsweise studieren.

Vor allem ein berufsbegleitendes Studium in Form eines Fernstudiums, Abendstudiums oder anderen Teilzeitstudiums kommt hier wie gerufen und l├Ąsst sich wunderbar mit dem Beruf und/oder der Familie vereinbaren.

Call-Center-Manager/innen, die auf die zunehmende Akademisierung reagieren wollen, liegen vor allem mit den folgenden Disziplinen goldrichtig:

  • Wirtschaftswissenschaften
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing
  • Marketingkommunikation
  • Sales Management
  • Servicemanagement
  • Kommunikationswissenschaft